Beratung &

Organisationsentwicklung

Mensch.

Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten brauchen wir in der Zukunft? Haben wir die richtigen Mitarbeiter? Wie helfen wir Mitarbeitern in ihrer Entwicklung? Wie gestalten wir ein Umfeld für Entwicklung, Innovation und Freude? Wie überwinden wir Wiederstände oder Konflikte und stärken die Beziehungen untereinander? Wie üben wir 'Führung' in unserer Organisation aus?

System.

WHY - warum gibt es uns? An welchen Werten orientieren wir uns, welchen Sinn stiften wir? Wie verändern wir Kultur, entwickeln neue Fähigkeiten, werden agil und kreativ? Wie lösen wir verborgene systemische Konflikte und Widerstände? Wie kann ich als Führungskraft mit diesen verborgenen Kräften der Organisation bewusst umgehen?

Prozess.

Wie gestalten wir den Prozess der Veränderung bewusst? Wie leiten wir ihn ein, moderieren ihn, sprechen darüber?  Und wie wird 'Veränderung' zu einer neuen Fähigkeit unserer Organisation? Warum gibt es Widerstand, obwohl jedem die Veränderung klar ist? Wie integrieren wir die 'verborgenen' Kräfte des Systems in den Prozess und machen die Transformation nachhaltig?

Beratung & Organisationsentwicklung

Dialogische Organisationsentwicklung

Dialogische Entwicklung und Veränderung von Strategie, Organisation und Führung. Stärkung der Fähigkeit zum gemeinsamen denken, entscheiden und handeln durch dialogische Organisationsentwicklung. Einführung von Dialogprozessen und einer dialogischen Kultur in Führung und Organisation. Als Facilitator, nicht Berater.

Heldenreise® in der Organisationsentwicklung

Phasen und Phänomene der Veränderung planbar machen, Widerstände und Gegenkräfte integrieren, systemische Konflikte lösen, die Rollen der Protagonisten verändern. Der Heldenreise-Zyklus (nach Joseph Campbell) erzeugt Bewusstsein für den Ablauf von Transformationen, gibt Sicherheit und integriert alle Mitarbeiter.

Gestalt-Arbeit: Begleitung im Transformationsprozess

Prozessbegleitung durch systemische (Gestalt-)Arbeit mit Gruppen/Teams, um Blockaden zu entdecken, Widerstände und verdeckte Konflikte zur lösen und neues Potential freizusetzen.​ Dem Chi folgen.

Coaching

Mit Führungskräften und Mentoren - einzeln oder in Teams - beim Umgang mit den Phänomenen 'Widerstand und Opposition'. Entwickeln der dialogischen Kultur als neues Paradigma.

WHY?

Suche nach dem WHY - Erforschung der Organisationskultur nach Sinn und Wert

Formate:

Workshops/Training

moderierte Workshops mit kreativen Medien, systemisch und dialogisch, Erfahrungsräume und Gestalt-Arbeit mit Teams; Training für Mitarbeiter und Führungskräfte

Großgruppen

Open Space, World Cafe, Barcamps, Appreciative Inquiry, Dialogprozesse, Liberating Structures

Action Learning

Offene Trainingsformate, lösungsorientiertes, handlungsbasiertes und selbstbestimmtes Lernen in Gruppen an 

Möchten Sie mehr Informationen?

Michael Pohl | St.-Ulrich-Str. 9 | 86875 Waal | Deutschland | Telefon +49 (0) 151 2237 5978